Das FuN ist zu den Öffnungszeiten besetzt:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 9 - 11 Uhr, Mittwoch von 15 - 17 Uhr

Anmeldung zur Tafelfahrt:

jeden Donnerstag von 9 - 11 Uhr

Erreichbarkeit:

Telefon: 0821 / 4552280, Nachrichten können auf dem AB hinterlassen werden.

Mail: info@freiwilligen-zentrum-neusaess.de

oder über das Formular auf der Kontaktseite




Nach den Osterfeiertagen sollen Bürgertreff, Handyfragestunde und einzelne Patentreffen wieder stattfinden.
Im Alten Rathaus gilt bis auf Weiteres Maskenpflicht, ebenso für Besuche im FuN.

Ab 4. Mai jeden Mittwoch von 15-17 Uhr Bürgertreff

Jeden Donnerstag von 15.30-17.30 Uhr Stammtisch für Geflüchtete aus der Ukraine und deren Kontaktpersonen im 1. OG

Donnerstag, 5. Mai und 19. Mai, Handy- und Computerübungsstunde (nur mit Anmeldung)
Termin 1: 13.30 bis 14.15 Uhr
Termin 2: 14.30 bis 15.15 Uhr

Bitte beachten Sie bei diesen Veranstaltungen die 2G-Regel und die Maskenpflicht.




Wir freuen uns sehr, wenn Sie Bücher und Spiele für unsere Bücherwand vorbeibringen. Allerdings nehmen wir nur aktuelle Literatur, Bücher von gestern und vorgestern nimmt niemand mehr mit und wir müssen sie mühevoll entsorgen. Bitte nutzen Sie die regelmäßigen Altpapiersammlungen für altes Material. Herzlichen Dank!




Zur besseren Ausstattung unserer Bücherwand können gut erhaltene, komplette Spiele oder Puzzles (auch für Kinder) bei uns als Spende abgegeben werden.




Gesucht:

Keine Angst vor Formularen? Lebenserfahrung und soziale Einstellung? Gerne Kontakt mit Menschen? Kein Problem beim Umgang mit Behörden?

Dann kommen Sie zu unserem Team der Sozialpaten, die Sie anleiten und unterstützen. Es gibt eine ausführliche Schulung und Einführung in diese ehrenamtliche Tätigkeit. In regelmäßigen Abständen finden Patentreffen zum gegenseitigen Austausch statt, Ihr Einsatz ist versichert über das Freiwilligen-Zentrum.

Gerade in den jetzigen Zeiten kommen immer mehr Menschen unverschuldet in Notlagen, sei es familiär, finanziell oder durch Wohnungskündigungen. Wir versuchen, diese Not ein bisschen zu lindern und den Menschen zuzuhören.

Rufen Sie uns an 0821 4552280, Informationen gibt es bei allen Mitarbeitern des FuN.